Wann und wie werde ich über die Wohnheimplatzvergabe informiert?

Die konkrete Wohnheimplatzvergabe beginnt ca. vier bis sechs Wochen vor dem gewünschten Einzugstermin. Sobald wir Ihnen einen Wohnheimplatz anbieten können, erhalten Sie ein Angebot, bestehend aus Mietvertrag und weiteren Unterlagen, per E-Mail. Innerhalb der vorgegebenen Frist müssen Sie die abgeforderten Unterlagen und unterschriftpflichtigen Dokumente an uns per Post zurück senden. Studierende, die sich im Ausland aufhalten, können die Unterlagen vorab bis zum genannten Termin per Mail senden und die Originale später nachreichen. Erhalten wir innerhalb der Frist die vollständigen Unterlagen nicht zurück, erlischt der Anspruch auf diesen Wohnheimplatz und der Antrag wird aus der Warteliste gelöscht.

Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.