Ihr Ansprechpartner für alle finanziellen Fragen!

Kaum ein Student verfügt über ein geregeltes Einkommen, da das Studium im Vordergrund steht. Eine der dringendsten Fragen von Studenten ist die nach der Sicherstellung Ihres Ausbildungsunterhaltes. Meist leben Studierende von

  • Kindergeld,
  • Zuschüssen der Eltern (Ausbildungsunterhalt),
  • staatlicher Ausbildungsförderung (BAföG),
  • Stipendien,
  • Studienkrediten oder
  • Einnahmen aus geringfügiger Beschäftigung.

Im Studentenwerk Magdeburg ist das Amt für Ausbildungsförderung der Ansprechpartner für alle finanziellen Fragen eines Studiums. Von besonderer Bedeutung ist dabei die Ausbildungsförderung nach dem BAföG (Bundesausbildungsförderungsgesetz). Diese Förderung wird zur Hälfte als staatlicher Zuschuss und zur anderen Hälfte als zinsloser Kredit, der unter sehr günstigen Konditionen zurückgezahlt werden kann, gewährt.

Besteht kein oder nur ein geringer Anspruch auf BAföG kann es zu finanziellen Notlagen oder besonderen Härtefällen kommen. In diesen Fällen gibt es für Studierende verschiedene Möglichkeiten der Unterstützung von öffentlicher als auch privater Seite. Auch bei der Beantragung dieser vielfältigen Finanzierungsinstrumente stehen wir Ihnen zur Seite.

Dringender Rat an Erstsemester: Frühzeitig BAföG beantragen, Semesterbeginn beachten

Friedensau, Halberstadt, Magdeburg, Stendal, Wernigerode: Deutsches Studentenwerk (DSW): BAföG-Antrag möglichst früh stellen, nicht erst zum Beginn der Vorlesungszeit Zwischen offiziellem Semesterbeginn und Beginn der Vorlesungszeit können mehrere Wochen liegen Fachhochschulen beginnen ihr Wintersemester 2020/2021 bereits in der Regel zum 1. September, Universitäten zum 1. Oktober … Weiterlesen

[Finanzierung | 17. September 2020]

Überbrückungshilfe für Studierende wird verlängert

: Studierende in pandemiebedingten Notlagen können Zuschuss auch noch für September beim Studentenwerk Magdeburg beantragen. Die Überbrückungshilfe für Studierende, die infolge der Corona-Pandemie in besonders akuter Not und unmittelbar auf Hilfe angewiesen sind, wird um einen Monat verlängert. Betroffene Studierende können … Weiterlesen

[Finanzierung | 25. August 2020]

Corona-Pandemie: Überbrückungshilfe für Studierende in Notlage / Corona pandemic: bridging aid for students in financial emergency situations

Friedensau, Halberstadt, Magdeburg, Stendal, Wernigerode: (For English version see below) Corona-Pandemie: Überbrückungshilfe für Studierende in Notlage Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hilft Studierenden, die wegen der Corona-Pandemie nachweislich in akuter Notlage sind, mit insgesamt 100 Millionen Euro Zuschüssen. Sie werden über die Studenten- … Weiterlesen

[Allgemein | 15. Juni 2020]