Wie stehen die Chancen, einen Wohnplatz zu erhalten?

Die größte Nachfrage nach Wohnraum ist zu den Zeiten des Semesterbeginns. Da die Wohnheimplatzvergabe in Reihenfolge des Eingangs der Anträge erfolgt, ist eine frühzeitige Antragstellung sinnvoll (für Studienanfänger gilt: Anträge können maximal 6 Monate vor gewünschtem Einzugstermin eingereicht werden).
Bei der Antragstellung haben Sie die Möglichkeit, Wünsche zum Wohnheimplatz anzugeben (Angabe des bevorzugten Wohnheimes, Möblierung…). Je flexibler Sie in Ihren Wünschen sind, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit auf einen Wohnheimplatz.

Über Mirko A. Stage

Adminzugang Mirko Stage
Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.