Fotografie analog

Unter professioneller Anleitung erwerben die Interessenten Kenntnisse zu Aufnahmetechniken, zur Arbeit in der Dunkelkammer, Studioarbeit und zur analogen Bildbearbeitung. Eine analoge Spiegelreflex-Kamera kann gestellt werden. Im Fortgeschrittenenkurs werden analoge und digitale Bildbearbeitungen angewandt.

Leiter/-in Martin Altmann, Fotograf
Ort Wohnheim 3, J.-G.-Nathusius-Ring 2, Kellergeschoss, KreativzirkelCenter, Seiteneingang
Termine Analoge Fotografie und freie Laborarbeit – montags während der Vorlesungszeit in Blöcken á 3 Zeitstunden von 18 – 21 Uhr, für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet;

1. Kurstermin am 24.04.2017

Gebühr 12,00 €; zahlbar bei Anmeldung mit gültigem Studentenausweis
Teilnehmer maximal 8 Personen
Anmeldung Anmeldung ab 03. April 2017 ab 11:00 Uhr und bis spätestens
13. April 2017 hier direkt online sowie an den Infopoints Mensa Herrenkrug und Mensa UniCampus zu den Öffnungszeiten.